JavaCup ie ns
Wissenswertes,cbfunk

Zahlen - Code

Q - Code

55

viel Erfolg

73

viele Gre

88

viele Ksse

99

verschwinde

QRA

Name

QRG

Frequenz

QRK

Lesbarkeit (Radio Wert)

QRL

Arbeitsplatz

QRM

Strung durch andere Stationen

QRN

Atmosphrische Strung

QRT

Ende der Sendung

QRV

sende u. empfangsbereit

QRX

bitte warten

QSB

Schwankung Feldstrke

QSL

Empfangsbesttigung

QSO

Funkgesprch

QSY

Frequenzwechsel

QTH

Standort

QTR

genaue Zeit

Buchstabiertafel International

A

Alpha

N

November

B

Bravo

O

Oscar

C

Charly

P

Papa

D

Delta

Q

Quebec

E

Echo

R

Romeo

F

Foxtrott

S

Siera

G

Golf

T

Tango

H

Hotel

U

Uniform

I

India

V

Viktor

J

Juliet

W

Whisky

K

Kilo

X

X - ray

L

Lima

Y

Yankee

M

Mike

Z

Zulu

Verkrzungsfaktor

Fr Langdraht - Antennen - Faktor 0,95

Rohre

Durchmesser

V-Fakto r in mm

1 - 6

0,96

7 - 15

0,95

16 - 22

0,94

23 - 30

0,93

31 - 40

0,92

Genderte CB -Funk Bestimmung in Kraft !!!!!!!

Fr DX

Formeln fr Antennenbauer

Umrechnung Frequenz - Wellenlnge (Kanal 20 abgerundet 27,2 MHZ)

Wellenlnge L = Wellengeschwindigkeit C                     Frequenz in Hertz

Vereinfacht L = 300  = 11,029 abgerundet: 11,00 m                 27,2

800X600

1024x768 zip

Berechnung von Halbwellenstrahler

L=150 x 0,95 = 142,5 = 5,24 m           27,2      27,2

Berechnung Langdrahtantennen

 L = 150x[n Halbwellenzahl - (1 - 0,95)] = 150 x (1 -0.05)              MHz                        MHz 

 Langdraht mit 4 Halbwellen

 L = 150 x ( 4 - 0,05) = 592,5 = 21,78 m                         27,2         27,2